Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Richtiges Signal kommt spät

Thema: Merz ruft die CDU zur Einheit auf. Sein jüngster Brief ist zwar richtig, aber er kommt spät. Dabei hätte der frühere Fraktionschef auch die Zeit für sich spielen lassen können.

Artikel teilen:

Der CDU-Parteitag hat Klarheit gebracht: Armin Laschet führt die Christdemokraten in die Zukunft. Was der Parteitag nicht gebracht hat, ist Geschlossenheit. Das liegt einerseits an dem knappen Ergebnis. Es zeigt, dass Friedrich Merz eine breite Anhängerschaft in der CDU hat. Wenn man Umfragen trauen darf, ist diese an der Basis noch größer als unter den Delegierten des Parteitags.

Doch es ist nicht nur das Ergebnis selbst, das für mangelnde Geschlossenheit gesorgt hat, sondern auch Merz' Verhalten am Samstag. Auf der Bühne bewahrte er zwar die Form und gratulierte Laschet zu dessen Sieg. Loyalitätsbekunden aber blieben aus. Das via Twitter geäußerte "Angebot", als Wirtschaftsminister Peter Altmaier zu ersetzen, verärgerte selbst Merz' Anhänger.

Die Schlagzeilen des Tages betonten nicht nur Laschets Sieg, sondern auch, dass Merz ein schlechter Verlierer ist. Merz stahl Laschet die Show. Seither schwebt ein Fragezeichen über der CDU: Wird Merz sich einreihen? Sein jüngster Brief ist zwar ein richtiges Signal, aber es kommt spät. Dabei hätte der frühere Fraktionschef auch die Zeit für sich spielen lassen können.

"Insbesondere in den 3 ostdeutschen Landtagswahlkämpfen und in Baden-Württemberg wird die CDU in diesem Jahr Merz als Lokomotive gebrauchen können."Philipp Ebert, Volontär OV

Seine Fürsprecher in der Bundestagsfraktion und in den Landesverbänden hätten auch so darauf geachtet, dass ihr Favorit nicht von der politischen Bildfläche verschwindet. So oder so: Insbesondere in den 3 ostdeutschen Landtagswahlkämpfen und in Baden-Württemberg wird die CDU in diesem Jahr Merz als Lokomotive gebrauchen können - wenn er es denn endlich schafft, sich ins Team einspannen zu lassen.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Richtiges Signal kommt spät - OM online