Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Rekord von 1059 Corona-Neuinfektionen in Niedersachsen

Seit Mittwoch haben Braunschweig, Emden und der Landkreis Hameln-Pyrmont die 50er Marke überschritten. Damit sind 19 von 45 Regionen in Niedersachsen Corona-Hotspots.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist in Niedersachsen auf einen Rekordwert von 1059 Fällen gestiegen. Wie der Sprecher des Sozialministeriums am Mittwoch in Hannover mitteilte, gelten zwei weitere Städte und ein Landkreis nun als Hotspot mit über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Es geht um Braunschweig, Emden und den Landkreis Hameln-Pyrmont. Von den 45 Landkreisen und kreisfreien Städten in Niedersachsen gelten damit 19 als Hotspot.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Rekord von 1059 Corona-Neuinfektionen in Niedersachsen - OM online