Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Reaktiviert die Impfzentren

Thema: Booster-Impfung – Was für Erst- und Zweitimpfungen galt, muss auch für die Auffrischung gelten: Der Zugang dazu muss so leicht wie möglich sein.

Artikel teilen:

Man kann nur hoffen, dass es bei diesem Thema keine 2 Meinungen gibt: Natürlich müssen die Impfzentren, wie vom amtierenden Gesundheitsminister vorgeschlagen, wieder aktiviert werden. Sie haben bei den ersten 2 Impfungen viel zur Mobilisierung der Impfwilligen und zur einigermaßen schnellen Verteilung der Vakzine beigetragen. Und genau das ist auch bei der 3., der sogenannten Booster-Impfung, dringend nötig.

Denn die Wirkung der ersten beiden Impfungen lässt im Laufe der Zeit nun mal nach. Das heißt nichts weiter, als dass bei geimpften Menschen die Gefahr steigt, im Falle einer Infizierung schwer zu erkranken oder andere anzustecken. Solange also die Impfquote bei 66 Prozent dümpelt und damit weit vom Zielwert 85 Prozent entfernt ist, muss es den Impfwilligen so leicht wie möglich gemacht werden, sich ihre 3. Dosis abzuholen und damit den Impfschutz zu verlängern. Wenn dazu einen Bund-Länder-Gipfel einberufen werden müsste, wäre das ein Armutszeugnis für die Entscheidungsfreude unserer Politiker.

Angesichts der stagnierenden Impfquote ist es tatsächlich auch sinnvoll darüber nachzudenken, den Druck auf die Impfunwilligen zu erhöhen, sprich: die 2G-Regel häufiger anzuwenden. Die Politik hat hier in vielen Bereichen die Weichen gestellt, Stück für Stück machen öffentliche Einrichtungen wie etwa Museen sowie Wirtschaftsunternehmen davon Gebrauch. Dass größere Unternehmen geimpften und genesenen Mitarbeitern jetzt Kantinenbereiche und Cafeterien anbieten, die sie ohne Schutzvorgaben nutzen können, ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Reaktiviert die Impfzentren - OM online