Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

RBB-Affäre: Alles auf den Prüfstand

Thema: Vetternwirtschaft beim RBB – Die RBB-Affäre ist beim Selbstbedienungsladen ÖRR nur die Spitze des Eisbergs. Das ganze System, nicht nur eine Sendeanstalt, gehört auf den Prüfstand.

Artikel teilen:

Gier, Verlust jeglicher Bodenhaftung, skrupellose Vetternwirtschaft: Patricia Schlesinger, inzwischen geschasste Intendantin des Senders Berlin-Brandenburg (RBB), hat in ihrer etwas mehr als 6-jährigen Amtszeit als Intendantin des RBB offenbar alles getan, um das Haus so weit irgend möglich zu diskreditieren. Kein Wunder, dass sich die Chefs der acht anderen ARD-Anstalten Hals über Kopf von ihr distanzieren und sie an den Pranger stellen. Es geht auch um das Überleben ihrer Sender und den mit ihnen verbundenen Kostenaufwand.

Der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk in diesem Land hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte zu einem Moloch aufgeblasen, dem im Jahr allein 8,2 Milliarden Euro an von den Bürgern zwangsweise zu zahlende Gebühren zustehen.

Sparzwang ist beim ÖRR gar nicht notwendig. Denn wenn die Mittel knapp werden, dann setzen die Verantwortlichen halt eine weitere Gebührenerhöhung durch. Bei der letzten leistete, nur zur Erinnerung, Sachsen-Anhalt eine gewisse Zeit Widerstand, ehe der Landtag leider doch einknickte.

Nein, die RBB-Affäre ist beim Selbstbedienungsladen ÖRR nur die Spitze des Eisbergs. Das ganze System, nicht nur eine Sendeanstalt, gehört auf den Prüfstand. An vorderster Stelle ist die Frage zu klären, ob Deutschland wirklich ARD und ZDF benötigt, und dann, ob die ARD neun Sendeanstalten unterhalten muss. Vieles spricht dagegen. Doch leider steht zu befürchten, dass die Politiker trotz RBB-Affäre nicht den Mut finden werden, grundlegende Reformen auf den Weg zu bringen. Denn zu viele profitieren vom ÖRR.

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

RBB-Affäre: Alles auf den Prüfstand - OM online