Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Proteste nicht länger hinnehmbar

Thema: Straßenblockaden als Protestform – Die Blockadeaktionen so genannter Klimaaktivisten in Berlin sind rücksichtslos.

Artikel teilen:

Die Formen des Protestes in Deutschland sind bunt und vielfältig, so wie das Land auch. Die einen gehen gerne spazieren, andere ziehen bei Großdemonstrationen über die Straßen, wieder andere halten stumm Mahnwache. Das alles kann und muss ein demokratisch verfasster Staat aushalten. Was er nicht aushalten muss, sind neben Kundgebungen mit Randale jene Aktionen, die in Mode gekommen sind: die Blockade von Autobahnen und anderen Straßen. So wie am Freitag in Berlin, als rund 50 Menschen die Autobahn an mehreren Stellen blockierten und dazu auch Lebensmittel auf die Fahrbahn kippten. Welch ein Hohn, dass das ausgerechnet im Namen der Kampagne „Essen Retten“ geschah.

Diese Blockadeaktionen sind strategisch durchdacht. Relativ wenige Teilnehmer können viel Verkehr lahmlegen oder zumindest beeinträchtigen und damit ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit auf ihre Sache ziehen. Was kümmert es da schon, dass sie rücksichtslos gegenüber ihren Mitmenschen agieren, die in den meisten Fällen tatsächlich Wichtigeres zu tun haben, als im Stau zu stehen?

Und noch eine Anmerkung: Wünschen wir diesen sogenannten Aktivisten, dass sie nie lebensgefährlich verletzt in einem Rettungswagen liegen, der in einem Stau steht und nicht weiterkommt, weil andere Aktivisten gerade die Straße blockieren.

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Proteste nicht länger hinnehmbar - OM online