Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Politik versagt Landwirt den Umbau seiner Ställe auf dem Rießel

Wohnen und Gewerbe haben Vorrang, hieß es während der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Bau und Stadtentwicklung. Die Folge: Der Eigentümer muss die Tierhaltung an dem Standort aufgeben.

Artikel teilen:
Haben keine Zukunft: Die Stallanlagen an der Straße Im Fang haben bislang Bestandsschutz. Bei einem Umbau würde das Verbot gewerblicher und landwirtschaftlicher Tierhaltung greifen. Foto: Timphaus

Haben keine Zukunft: Die Stallanlagen an der Straße Im Fang haben bislang Bestandsschutz. Bei einem Umbau würde das Verbot gewerblicher und landwirtschaftlicher Tierhaltung greifen. Foto: Timphaus

{{articleBody}}

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Politik versagt Landwirt den Umbau seiner Ställe auf dem Rießel - OM online