Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Piktogramme sollen zur Sicherheit beitragen

Auf der Goldenstedter Hauptstraße sind nun weiße Fahrrad-Symbole zu finden. Die Maßnahme war nicht das einzige Thema in der jüngsten Ratssitzung.

Artikel teilen:
Gute Fahrt: Die Montagsfahrradgruppe um Mechthild Gelhaus testet die neu markierte Fahrbahn. Foto: Klostermann <br>

Gute Fahrt: Die Montagsfahrradgruppe um Mechthild Gelhaus testet die neu markierte Fahrbahn. Foto: Klostermann

20 weiße Fahrrad-Piktogramme zieren seit Anfang der Woche die Goldenstedter Hauptstraße. Sie sollen zu einer klareren Verkehrsführung und damit zu mehr Sicherheit für Radler beitragen, erläutert Bürgermeister Alfred Kuhlmann (parteilos) – und nach Angaben der Gemeinde "die Aufmerksamkeit der motorisierten Verkehrsteilnehmer gegenüber den Radfahrern, mit denen sie sich die Straße teilen, steigern". Gleichwohl weist der Rathauschef darauf hin, dass es sich bei den Piktogrammen, die sich beidseitig auf der Hauptstraße von der Kreuzung an der Vechtaer Straße bis zum Radweg im Bereich der Lidl-Zufahrt verteilen, um keine offiziellen Verkehrszeichen handelt. "Es ist ein Hinweis, seid vorsichtig, passt auf, da sind Radfahrer."

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Piktogramme sollen zur Sicherheit beitragen - OM online