Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Peter Ostendorf wundert sich über Ablehnung für Großtagespflege

Der FDP-Ratsherr kann die Entscheidung der Politik aus dem Jugendausschuss nicht nachvollziehen – und wünscht sich mehr Flexibilität in Holdorf.

Artikel teilen:
Ist eine Großtagespflege in Holdorf eine Konkurrenz zu den fünf Kitas? Nein, findet Politiker Peter Ostendorf. Foto: dpa

Ist eine Großtagespflege in Holdorf eine Konkurrenz zu den fünf Kitas? Nein, findet Politiker Peter Ostendorf. Foto: dpa

Den Holdorfer FDP-Ratsherrn Peter Ostendorf hat die Entscheidung des Jugend-, Kultur- und Sozialausschusses, eine mögliche Großtagespflege in der Gemeinde finanziell nicht zu unterstützen, irritiert. Dies halte er in Zeiten von Corona für ein „falsches Signal“, für eine „vertane Chance“.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Peter Ostendorf wundert sich über Ablehnung für Großtagespflege - OM online