Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Perspektive dringend nötig

Thema: Corona-Strategie der Bundesregierung - Die Inzidenzzahlen schnellen hoch, ein verlängerter Lockdown wird wahrscheinlich. Verspielt die Politik langsam das Vertrauen der Bürger?

Artikel teilen:

Sicher, an eine schnelle Lockerung glaubt niemand. Aber die ewig gleichen Parolen wie "das Erreichte nicht verspielen" oder "eine nötige Kraftanstrengung" mag man langsam nicht mehr recht hören.

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Corona-Lockdown verlängert wird, ist angesichts immer wieder hochschnellender Inzidenzwerte und Meldungen über mutierte Viren sehr groß. Wenn sich jetzt Kanzlerin und Länderchefs neu beraten, wäre eine andere Entscheidung verwunderlich. Angela Merkel und die Regierungschefs sind aber aufgefordert, noch genauer abzuwägen. Viele Gastronomen, Händler, Friseure und Kulturschaffende stehen längst mit dem Rücken an der Wand. Homeoffice und Homeschooling bringen zudem Eltern an die Belastungsgrenzen. Auf der anderen Seite stehen warnende Virologen. Hier die Verhältnismäßigkeit zu wahren, ist sicher nicht einfach – aber nötiger denn je.

Was die Menschen jetzt mehr denn je brauchen, ist eine Perspektive. Auch deshalb sollte die Notwendigkeit jeder einzelnen Maßgabe genau überlegt sein. Denn längst nicht jede ist mehr nachvollziehbar. Warum müssend Friseure, die Corona-konform gearbeitet haben, schließen? Ist der private Haarschnitt etwa sicherer, fragt sich längst mancher Bürger.

Noch zieht die Mehrheit der Bevölkerung bei den Corona-Maßnahmen mit. Die Gefahr ist aber groß, dass die Regierung den folgsamen Bürger verliert, wenn weiter nur Durchhalteparolen ertönen. Gefragt ist deshalb jetzt eine klar artikulierte Perspektive. Nur dann ist das gewünschte Ziel auf Dauer erreichbar.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Perspektive dringend nötig - OM online