Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

OM-Grüne besetzen wichtige Positionen in Landtagsfraktion

Tanja Meyer (Lohne) ist Sprecherin für Gesundheit, Pflege und Frauen. Stephan Christ (Cloppenburg) ist Sprecher für Mobilität und Verkehr. Beide wollen sich um Belange der Region kümmern.

Artikel teilen:
Fachgebiete stehen fest: (von links) Tanja Meyer ist Sozialpolitikerin, Stephan Christ Verkehrspolitiker. Fotos: Bartsch/Brauers

Fachgebiete stehen fest: (von links) Tanja Meyer ist Sozialpolitikerin, Stephan Christ Verkehrspolitiker. Fotos: Bartsch/Brauers

Bei der Verteilung der Funktionen in der Grünen-Landtagsfraktion in Hannover haben die regionalen Abgeordneten Doktorin Tanja Meyer aus Lohne und Stephan Christ aus Cloppenburg am Montag wichtige Positionen besetzt. Meyer ist Sprecherin für den Bereich Gesundheit und Pflege sowie für Frauenpolitik. Sie gehört dem Sozialausschuss des Landtags an. Christ ist Sprecher für Mobilität und Verkehr. Er gehört dem Wirtschafts- und Verkehrsausschuss des Landtags an. Das gaben beide im Gespräch mit OM-Online bekannt.

Beide wollen sich in ihren Fachgebieten auch sehr um Belange des Oldenburger Münsterlandes kümmern. Meyer sagte: "Ich werde viele Themen, die wir in der Region haben, gut bedienen und unterstützen können." Sie verwies auf die Krankenhauslandschaft, insbesondere das geplante Zentralklinikum Vechta-Lohne, und die medizinische Versorgung insgesamt.

Meyer und Christ haben regionale Themen im Blick

Auch die Sicherung des Nachwuchses in der Pflege und die Verbesserung der Arbeitssituation für Hebammen seien ihr ein Anliegen. Außerdem sei es wichtig,  angesichts der anhaltenden Pandemie und mit Blick in die Zukunft die Resilienz der Region sicherzustellen. Meyer ist zudem stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Europa-, Bundes und Regionalangelegenheiten.

Christ nannte als regional relevante Themen die im Koalitionsvertrag festgehaltene Elektrifizierung des Weser-Ems-Teilnetzes der Bahn und die E 233. Zu letzterem Punkt heißt es im rot-grünen Koalitionsvertrag: Die Bundesregierung werde darin unterstützt, bei den Bedarfsplanüberprüfungen neben der wirtschaftlichen und verkehrlichen Entwicklung auch die Anforderungen aus dem Klimaschutzprogramm 2030 und dem Bundesklimaschutzgesetz zu berücksichtigen. Er freue sich auf seine Aufgabe, sagte Christ.

Grünen-Fraktion hat 3 übergreifende Arbeitskreise gegründet

Er berichtete auch, dass die Grünen-Fraktion 3 Arbeitskreise ins Leben gerufen hat, in denen sich die Abgeordneten aus zusammenhängenden Fachbereichen austauschen. Es gehe um Vorberatungen und eine fachliche Debatte, bevor ein Thema "in die Gesamtfraktion geht", sagte Christ. Er gehört dem Arbeitskreis zur Transformation an. Dieser befasst sich nicht nur mit Mobilität, sondern auch mit Fragen der Energieversorgung, dem Klimaschutz und der Regional- sowie Agrarpolitik.

In diesen Arbeitskreis bringt sich auch Tanja Meyer mit ihrer Expertise als promovierte Agrarwissenschaftlerin und als Mitglied des Regionalausschusses mit ein. Meyer gehört zudem dem Arbeitskreis an, der sich mit Fragen zur Gesundheitspolitik befasst. Unterstützend sei sie auch bei den Wissenschaftspolitikern aktiv, da sie den Hochschulbetrieb aus beruflicher Erfahrung kenne, sagte Meyer. Sie  hat in akademischen Einrichtungen als Agrarwissenschaftlerin gearbeitet, war zuletzt Gleichstellungsbeauftragte der Universität Vechta.  

Die neue Grünen-Fraktion ist mit 24 Abgeordneten doppelt so stark wie bisher. Sie wird künftig von einer Doppelspitze geführt. Die 24 Abgeordneten wählten Anne Kura und Detlev Schulz-Hendel zu gleichberechtigten Vorsitzenden. Neuer Parlamentarischer Geschäftsführer ist Volker Bajus. Djenabou Diallo Hartmann komplettiert als Schatzmeisterin den Geschäftsführenden Fraktionsvorstand.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

OM-Grüne besetzen wichtige Positionen in Landtagsfraktion - OM online