Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nur ein laues Lüftchen

Thema: Schleppender Bundestagswahlkampf – Während der Kommunalwahlkampf zumindest in Innenstädten und Ortskernen sichtbar wird, halten sich die Polit-Granden im Bund arg zurück. Langeweile droht.

Artikel teilen:

Einen heißen Sommer haben wir wohl nicht mehr zu erwarten – zumindest nicht, was den Bundestagswahlkampf angeht. Der sollte eigentlich dieser Tage auf seinen Höhepunkt zusteuern, kommt aber eher wie ein laues Lüftchen daher. Keine Frage, Corona macht es Kandidatinnen und Kandidaten nicht eben leichter, wie aus vergangenen Jahren gewohnt durch die Städte dieser Republik zu tingeln und das Volk auf den Marktplätzen um sich zu scharen. Dass aber die Pandemie alleiniger Grund für die Tristesse ist, darf bezweifelt werden.

Vielmehr scheint es, als hätten die Polit-Profis mehr Respekt vor den "sozialen Medien" als Freude daran, mit dem Wähler auf Tuchfühlung zu gehen: Ein unbedachtes Lachen im Hochwassergebiet – Shitstorm. Ein – investigativ aufgedeckt – falsch gesetztes Komma in der schriftlichen Abi-Prüfung – die Welle rollt. Die Netzgemeinde ist gnaden- wie oftmals ahnungslos, besitzt heute aber die Macht, Politiker in den Spießrutenlauf zu schicken.

Kann "Mutti" nicht einfach noch eine Runde anhängen?

Und so harren die Granden lieber in ihren Parteihöhlen aus. Die einen bauen darauf, dass Klimapolitik bis Ende September schwerer wiegt als jeder zuletzt selbst geschossene (Baer)Bock, die anderen hoffen, für ihre blassen Kandidaten ab Oktober doch noch neue Autogrammkarten drucken zu dürfen. Wieder andere... tja, peppen das biedere Genscher-Gelb weiter mit fetzigem Pink auf und haben einen eloquenten Vorsitzenden mit teurer Armbanduhr – war sonst noch was? Und irgendwo zwischen den USA und Kulmbach muss ein Ex-Verteidigungsminister und Freiherr sein Gesicht in den Händen vergraben, hätte doch jetzt seine Stunde schlagen können.

Dieser Wahlkampf ist so lau, dass man fragen möchte: Kann "Mutti" nicht einfach noch eine Runde anhängen? In der Hoffnung, dass in 4 Jahren etwas Besseres dabei ist.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nur ein laues Lüftchen - OM online