Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

"Niemand will doch einen Krieg"

Juri Brischten bringt immer wieder Hilfsgüter in die Ukraine. Die aktuelle politische Situation rund um sein Heimatland macht ihm Sorgen. An eine Eskalation glaubt er aber nicht.

Artikel teilen:
Ungewisses Warten: Im Osten der Ukraine droht die angespannte Situation zu eskalieren. Foto: dpa/AP/Dubchak 

Ungewisses Warten: Im Osten der Ukraine droht die angespannte Situation zu eskalieren. Foto: dpa/AP/Dubchak 

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

"Niemand will doch einen Krieg" - OM online