Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Niedersachsen: Weiter Isolationspflicht bei Corona-Infektion

5 Tage Isolationspflicht nach einer Corona-Infektion in Niedersachsen: Die entsprechende Pflicht soll verlängert werden. Auch die Testvorgaben sollen bestehen bleiben.

Artikel teilen:
Eine Mitarbeiterin eines Testzentrums entnimmt einer Frau einen Nasenabstrich für einen Corona-Test. Foto: dpa/Hofmann

Eine Mitarbeiterin eines Testzentrums entnimmt einer Frau einen Nasenabstrich für einen Corona-Test. Foto: dpa/Hofmann

Wer sich mit dem Coronavirus infiziert, muss sich in Niedersachsen weiterhin in Isolation begeben. Diese Pflicht soll unverändert 5 Tage betragen, wie ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Hannover am Mittwoch sagte. Die entsprechende Verordnung soll demnach bis zum 27. August verlängert werden. Sie sieht ebenfalls vor, dass ein positiver Corona-Test mit einem PCR-Test abzuklären ist. PCR-Tests gelten als zuverlässiger als ein Corona-Schnelltest.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Niedersachsen: Weiter Isolationspflicht bei Corona-Infektion - OM online