Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Niedersachsen bereitet Impftermine für dritte Priorität vor

Die Details sollen in der kommenden Woche bekannt geben werden. Bisher können aus der dritten Prioritätsgruppe nur Menschen, die 60 Jahre und älter sind, einen Impftermin vereinbaren.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Der Kreis der Corona-Impfberechtigten in Niedersachsen soll in Kürze deutlich größer werden. Das Land werde "in den nächsten Wochen" allen Impfberechtigten aus der dritten Prioritätsgruppe die Terminanmeldung ermöglichen, erklärte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Hannover am Freitag. "Die Details werden derzeit vorbereitet und voraussichtlich in der kommenden Woche bekanntgegeben."

Bisher können aus der dritten Prioritätsgruppe nur Menschen, die 60 Jahre und älter sind, einen Impftermin vereinbaren. Vom 1. Mai an ist die Anmeldung auch für die Beschäftigten aller Schulformen sowie für Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und den Einsatzdienst der Feuerwehr geöffnet. Darüber hinaus gehören zu der Impfgruppe unter anderem Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen, Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen sowie Beschäftigte der Kritischen Infrastruktur, wie Apotheker und Bestatter. Auch Mitarbeiter des Lebensmittelhandels sind in der Gruppe.

Mit Stand vom Freitag standen jedoch noch rund 485.000 Menschen aus der zweiten Prioritätsgruppe auf der Liste. "Die vorgenommenen Schritte der Öffnung der Priorisierung erfolgen grundsätzlich landesweit, es kann aber zu regionalen Unterschieden beispielsweise beim Start der Impfungen für Beschäftigte an den Schulen kommen, weil die Impfzentren ihre Einsatzpläne in eigener Zuständigkeit umsetzen", erklärte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Niedersachsen bereitet Impftermine für dritte Priorität vor - OM online