Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Neuenkirchener Grundschule bekommt eine erneuerte Bushaltestelle

Der Umweltausschuss spricht sich für eine Umgestaltung mit Barrierefreiheit und Wartehäuschen aus. Die Umsetzung soll jedoch nicht vor 2024 erfolgen.

Artikel teilen:
Es wird dauern: Zwar soll die Bushaltestelle bei der Grundschule umgestaltet werden, das aber nicht vor 2024. Foto: Oevermann

Es wird dauern: Zwar soll die Bushaltestelle bei der Grundschule umgestaltet werden, das aber nicht vor 2024. Foto: Oevermann

Kurzerhand hat der jüngst in Neuenkirchen-Vörden tagende Umweltausschuss beschlossen, einen weiteren Punkt auf die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung zu nehmen. Einstimmig votierten die Kommunalpolitiker dafür, den barrierefreien Ausbau der Bushaltestelle an der Neuenkirchener Grundschule im Herrengarten sowie die Errichtung eines Wartehäuschens voranzutreiben.

Allerdings soll die Erneuerung der Bushaltestelle nicht vor 2024 erfolgen, denn die Politiker wollen zunächst die Detailplanung für die beabsichtigte Erweiterung des Schulgebäudes abwarten. Anschließend, so ihr Vorschlag an den Rat, soll ein Fachbüro den Auftrag für die Planung des Umbaus und des barrierefreien Ausbaus der Bushaltestelle erhalten. Einen solchen Ausbau fördere die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) mit bis zu 75 Prozent.

Kinder sollen vorerst bei schlechtem Wetter im Schulflur warten

Zwar herrschte Einigkeit über die notwendige Erneuerung der Haltestelle, allerdings forderte die IGNV, dass nicht bis 2024 auf die Errichtung eines Unterstandes gewartet werden sollte. "Seit Jahren warten wir hier bereits auf einen Unterstand", sagte der Fraktionsvorsitzende Sven gr. Sextro.

Bürgermeister Ansgar Brockmann schlug vor, dass die Fahrschüler bei schlechtem Wetter bis zur Umsetzung der neuen Bushaltestelle im Flur der Schule auf die Busse warten sollten. Zustimmung zum Vorgehen der Verwaltung erhielt er vom CDU-Fraktionsvorsitzenden Karlheinz Rohe. "Wir müssen eine Übergangslösung finden, dass die Kinder nicht im Regen stehen." Es würde jedoch wenig Sinn ergeben, ein Wartehäuschen oder einen Unterstand zu errichten, wenn die Gemeinde das Objekt beim Bau einer neuen Bushaltestelle oder im Zuge der Schulerweiterung wieder entfernen müsse.

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Neuenkirchener Grundschule bekommt eine erneuerte Bushaltestelle - OM online