Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nachhaltig ist nur der Müll

Thema: Die Grünen und die EU-Energie-Pläne – Die Einstufung der Kernenergie als Klimaretter muss aus deutscher Perspektive ein Fehler sein.

Artikel teilen:

Es ist ein zartes Aufbäumen der europäischen Grünen. Sie erwägen eine Klage gegen die Pläne der EU, Atomenergie als nachhaltig einzustufen. Insgesamt sind die Reaktionen auch in Deutschland bislang eher zahm. Dabei ist die Stilllegung aller Atommeiler seither ein Kernthema der grünen Politik. Für die Partei hängt viel davon ab, wie sich die Bundesregierung letztendlich in der Atomenergie-Frage positioniert. An dieser Frage hängt auch die Glaubwürdigkeit der Grünen.

Klar ist: Die Einstufung der Kernenergie als Klimaretter muss aus deutscher Perspektive ein Fehler sein. Die Bundesrepublik hat die Technologie nach der Nuklearkatastrophe in Fukushima als zu gefährlich und auch mit Blick auf die ungelöste Endlagerfrage als nicht nachhaltig eingestuft. Selbst die Franzosen – als gewichtige Verfechter der Kernenergie – haben das Problem des strahlenden Abfalls noch nicht gelöst.

Das Land hat kein Endlager und sitzt auf Tausenden Tonnen von zwischengelagertem Atommüll. Und der Abfallberg wird weiter wachsen. Frankreich hat bisher zu wenig klimafreundliche Alternativen geschaffen, um seine altersschwachen Meiler vom Netz zu nehmen – auch um die Energiepreise im Land niedrig zu halten.

Ganz nüchtern betrachtet kann eine deutsche Regierung mit Grüner Beteiligung diese Haltung nicht auch noch honorieren, indem sie die rückständige Energiepolitik mit einer Empfehlung für Investoren belohnt. Dafür haben die deutschen Verbraucher in den vergangenen Jahren zu viel Geld in den Aufbau erneuerbarer Energien gesteckt.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nachhaltig ist nur der Müll - OM online