Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ministerpräsident Weil positiv auf Corona getestet

Da Weil ohnehin ab Freitag Urlaube habe, müssten keine Termine abgesagt werden. Alle notwendigen Amtsgeschäfte werde er weiter erledigen – digital oder per Telefon.

Artikel teilen:
Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen. Foto: dpa/Schuldt

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen. Foto: dpa/Schuldt

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der SPD-Politiker habe sich wegen eines positiven PCR-Tests in Isolation begeben, teilte eine Regierungssprecherin am Freitag in Hannover mit. Er habe nur leichte Erkältungssymptome und werde für mindestens eine Woche zu Hause bleiben. Da Weil ohnehin ab Freitag Urlaube habe, müssten keine Termine abgesagt werden. Alle notwendigen Amtsgeschäfte werde er weiter erledigen – digital oder per Telefon. An den Bund-Länder-Beratungen am kommenden Donnerstag will Weil digital teilnehmen – die Beratungen sollen laut Sprecherin ohnehin auf diesem Weg abgehalten werden.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ministerpräsident Weil positiv auf Corona getestet - OM online