Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mal "locker machen"

Thema: Corona und Urlaub in Europa – Wer jetzt noch ins Ausland will, muss mit einem Flickenteppich namens Europa und einer trügerischen Sicherheit rechnen.

Artikel teilen:

Wer sich jetzt in der Nachsaison oder später in den Herbstferien noch im Ausland erholen will, muss mit einem Flickenteppich namens Europa und einer trügerischen Sicherheit rechnen. In etlichen Urlaubsregionen reicht ein negativer Schnelltest, um an der Pool-Bar oder auf der Tanzfläche zu entspannen – ein Test also, dem alle seriösen Epidemiologen eine echte Aussagekraft für maximal 3 Stunden attestieren. Spanien, die Hauptdestination deutscher Touristen, lockert trotzdem Auflagen, obwohl das Land vor Wochen noch auf der Hochrisiko-Liste stand. Die Schweiz verzichtet sogar auf Masken: Der Test allein reicht – nicht nur auf Bergtouren.

Sich "locker zu machen", ist unbestritten vonnöten nach den langen Corona-Einschränkungen. Allerdings ist dafür ein gesellschaftlicher und vielleicht auch persönlicher Preis zu zahlen. Denn die Sommersaison hat gezeigt: Das Virus ist nicht verschwunden. Ein Viertel aller gemeldeten Infektionen im Kreis Cloppenburg  vom 1. Juli bis zum 1. September haben Urlauber als "Reiseandenken" mitgeschleppt. Das sind 105 Erkrankte. Die meisten kamen aus der Türkei. Zumindest ist dieses Land gerade erst wieder zum Hochrisikogebiet erklärt worden. 

Diese Erfahrung lehrt: Corona ist schneller als das Auswärtige Amt und zumindest für Ungeimpfte riskanter als ein windiger Reisegutschein von der letzten Kaffeefahrt. 83 Prozent aller Infizierten im Kreis Cloppenburg hatten keinen Impfschutz. Wer eine Erkrankung, die andere Menschen (und selbst die eigenen Kinder) gefährden kann, als Privatangelegenheit betrachtet, hat die Folgen nicht begriffen. Auch für die Schulen, die dringend geöffnet bleiben müssen.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mal "locker machen" - OM online