Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Lüftungsgeräte in Schulen: Prüfung noch nicht abgeschlossen

Den Königsweg haben die Politikerinnen und Politiker nicht gefunden. Die Verwaltung soll nun weitere Infos zusammentragen, damit Dammes Nachwuchs viel frische Luft bekommt.

Artikel teilen:
Könnten Luftreiniger die Lösung sein? Oder bleibt in Damme das Öffnen der Fenster die erste Wahl? Foto: dpa/Hoppe

Könnten Luftreiniger die Lösung sein? Oder bleibt in Damme das Öffnen der Fenster die erste Wahl? Foto: dpa/Hoppe

Am Ende blieb die Empfehlung recht allgemein: Wegen der möglichen Ausstattung der Dammer Schulen und Kindergärten mit Corona-gerechten stationären, raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen) sprach sich der Schul-, Jugend- und Sozialausschuss dafür aus, dass die Stadtverwaltung weitere Infos zu dem Thema einholen soll. Auch für den Kauf von Fensterventilatoren oder Kohlendioxid-Ampeln konnte sich noch niemand entschließen. Hier wünschen sich die Politikerinnen und Politiker ebenfalls mehr Wissen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Lüftungsgeräte in Schulen: Prüfung noch nicht abgeschlossen - OM online