Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ludger Dieker tritt als unabhängiger Kandidat an

Der Einzelbewerber möchte am 12. September in den Garreler Gemeinderat gewählt werden. Erfahrungen habe er in der Wirtschaft gesammelt.

Artikel teilen:
Parteiloser Einzelbewerber: Ludger Dieker. Foto: Dieker

Parteiloser Einzelbewerber: Ludger Dieker. Foto: Dieker

Ludger Dieker tritt bei der Kommunalwahl am Sonntag (12. September) als parteiloser Kandidat für den Gemeinderat Garrel an. "Sicherlich kann ich allein keine Entscheidungen treffen, aber auf unabhängige Weise auf die Wünsche von Bürgern hinweisen und mich hierfür einsetzen", begründete Dieker seine Entscheidung.

Der Kandidat war beruflich in leitenden Positionen verschiedener Konzerne tätig. Im Anschluss folgte die Selbstständigkeit im IT-Bereich. Heute ist Dieker Unternehmensberater. Aufgrund seines beruflichen Werdeganges sei sein Schwerpunkt im Bereich der Wirtschaft (Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite). Aber auch in anderen Bereichen (Bauen, Wohnen, Verwaltung) wolle er gerne die Garreler im Rat mit seinen Erfahrungen vertreten. Bereits in der Vergangenheit habe er einen wesentlichen Beitrag zur Schaffung eines Wohn- und Gewerbegebietes geleistet. Im Rat wolle er dazu beitragen, dass Entscheidungen gerechter würden.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ludger Dieker tritt als unabhängiger Kandidat an - OM online