Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Lauterbach und die Schulschließungen: ein gefährlicher Irrweg

Thema: Lauterbach und Schulschließungen – Es ist die Pflicht der Öffentlichen Hand, einen durchgängigen Schulbetrieb zu ermöglichen. Koste der, was es wolle. Alles andere wäre ein Irrweg.

Artikel teilen:

Es ist gut, dass die FDP in der Ampelkoalition Professor Dr. Karl Lauterbach, Gesundheitsminister im Kabinett Olaf Scholz, einbremst und ihn nicht so gewähren lässt, wie er es selbst vielleicht möchte. Und vollkommen richtig ist es, dass die FDP – wie auch der Kanzler – Schulschließungen als Instrumente der eventuell im Herbst erforderlichen Bekämpfung einer Corona-Welle ausschließt.

Es darf nicht noch einmal zu solchen Schließungen kommen, wie sie in den Jahren 2020 und 2021 sowie Anfang 2022 wegen der Corona-Pandemie geschehen sind. Die Folgen benennt der Evaluationsbericht des Sachverständigenausschusses über die Auswirkungen der Coronamaßnahmen. In ihm ist etwa zu lesen, dass es unter Viertklässlern im Vergleich der Jahre 2016 und 2021 eine statistisch signifikante und substanziell geringere Lesekompetenz gab. Insbesondere bei Kindern aus sozial benachteiligten Gruppen hat sich die Pandemie negativ auf die Lerndauer, die Lernfähigkeit und den Lernerfolg ausgewirkt.

Das könnte langfristig dramatische Folgen für Deutschland haben. Schließlich braucht das früher so genannte Land der Dichter und Denker für eine erfolgreiche Zukunft viel Know-how und damit Menschen mit einer möglichst hohen Bildung, um im Wettbewerb mit den anderen Staaten Nachteile etwa aufgrund des Mangels an Rohstoffen auszugleichen.

Deswegen ist es die Pflicht der Öffentlichen Hand, einen durchgängigen Schulbetrieb zu ermöglichen. Koste der, was es wolle. Erneute Schulschließungen und das damit verbundene Homeschooling wären ein gefährlicher Irrweg.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Lauterbach und die Schulschließungen: ein gefährlicher Irrweg - OM online