Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kultusministerin befürchtet Lehrkräftemangel für 10 Jahre

Julia Willie Hamburg regt Gespräche mit den anderen Bundesländern an. Es brauche eine bundesweite Diskussion, betont die Grünen-Politikerin.

Artikel teilen:
Der Lehrermangel wird Niedersachsen auch in den kommenden Jahren ein Problem bleiben.

Der Lehrermangel wird Niedersachsen auch in den kommenden Jahren ein Problem bleiben.

Niedersachsens Kultusministerin Julia Willie Hamburg geht von einem jahrelangen Lehrkräftemangel aus. "Mindestens 10 Jahre werden wir durch eine Talsohle gehen, wo wir nicht ausreichend Lehrkräfte haben werden", sagte die Grünen-Politikerin dem NDR in Niedersachsen. "Wir haben bundesweit den Fachkräftemangel, und der wird tatsächlich auch die nächsten Jahre anhalten." Zwar könne man sowohl über Klassengrößen als auch über eine Reduzierung der Pflichtstundentafel reden. "Aber das sind spekulative Debatten", betonte sie. Hamburg regte Gespräche mit den anderen Bundesländern an.

Die Ministerin forderte zudem eine bundesweite Diskussion darüber, wie sich die Lage verbessern lasse, "damit nicht das eine Land so entscheidet und das andere so".

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kultusministerin befürchtet Lehrkräftemangel für 10 Jahre - OM online