Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Krise als Chance

Thema: Entlastungspaket der Regierung – Gespannt darf man sein auf den Erfolg der Verbilligung des öffentlichen Nahverkehrs. Viel zu oft sind Bahn und Bus noch teurer als das Auto.

Artikel teilen:

Von Winston Churchill ist das Bonmot überliefert, man dürfe niemals eine gute Krise verschwenden. Dieser süffisante Aphorismus drückt aus, dass Momente höchster Not auch Startpunkte entscheidender Entwicklungen werden können: politisch, gesellschaftlich, wirtschaftlich. Wir erleben eine solche Krise, die Glaubenssätze auf den Müll wirft, mit denen wir es uns gemütlich gemacht hatten.

Einer dieser nun in Zweifel gezogenen Grundsätze lautet, eine vor sich hin rostende Bundeswehr wäre ein Beitrag zum Frieden in Europa; es schmeckt so manchen bei den Grünen und der SPD nicht, aber wenigstens die Führung der Bundesregierung hat erkannt, dass eine gute Armee nicht mehr verzichtbar ist. Sie war es nie.

Eine andere Initiative dürfte der Regierung deutlich leichter fallen: die finanziellen Erleichterungen für Bürger bei explodierenden Energiepreisen.

Zeitlich begrenzt Steuern auf Sprit zu reduzieren: pragmatisch. Ebenso wichtig ist, dass das Kartellamt – wie angekündigt – prüft, ob Tankstellenketten im Krieg über Gebühr Gewinne einstreichen.

Gespannt darf man sein auf den Erfolg der Verbilligung des öffentlichen Nahverkehrs. Viel zu oft sind Bahn und Bus noch teurer als das Auto. Wenn sich das nun ändert: gut so! Aber: Vielerorts fehlt es auch an Verbindungen. Deutschland bräuchte heute jene Schienenverbindungen, die es in den vergangenen Jahrzehnten abgebaut hat. Man sieht: Manche Idee stellt sich im Nachhinein als Fehler heraus. Vielleicht auch manche Idee der Regierung. Aber wer nichts wagt, kann auch nichts gewinnen.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Krise als Chance - OM online