Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Konstant rechtsblind

Thema: 40. Jahrestag des Oktoberfestattentats - Die Bedrohung durch den Rechtsterrorismus war groß, ist groß und wird groß bleiben.

Artikel teilen:

Der Anschlag auf das Münchener Oktoberfest vor 40 Jahren war grausam, feige und unmenschlich. Dagegen ist die Aufarbeitung dieses Verbrechens ein weiterer Beleg dafür, dass Teile der Politik sowie der deutschen Sicherheits- und Verfassungsschutzbehörden von konstanter Blindheit auf dem rechten Auge geschlagen sind – wie später etwa auch bei der Mordserie der Terrorgruppe NSU.

Noch am Abend des Attentats spricht der damalige bayerische Ministerpräsident und Kanzlerkandidat der Union, Franz Josef Strauß, über das „Werk von Linksterroristen“.

Eine komplette und – wegen der anstehenden Bundestagswahl – möglicherweise bewusst gestreute Falschmeldung. Damit nicht genug: Zwei Tage später wird zwar der bei dem Attentat ums Leben gekommene Rechtsterrorist Gundolf Köhler als tatverdächtig identifiziert. Allerdings wird er trotz zahlreicher Fingerzeige als Einzeltäter hingestellt, der aus persönlichen Gründen gemordet habe – und die Akte geschlossen.

Wieder aufgenommen werden die Ermittlungen erst 2014. Ergebnis: Köhler war ein rechtsradikaler Gesinnungstäter. Und: Hinweise auf Hintermänner verdichten sich, lassen sich aber so viele Jahre später nicht mehr beweisen. Welch ein Trauerspiel, auch für die Opfer und Hinterbliebenen.

Fazit: Die Bedrohung durch den Rechtsterrorismus in Deutschland war groß, ist groß und wird groß bleiben, so lange das strukturelle Problem von Rechtsblindheit überlagert wird und so lange es – auch in konservativen Kreisen – schick ist, Hass auszusprechen, Ausgrenzung zu befeuern und Tabus zu brechen.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Konstant rechtsblind - OM online