Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Keine Lust auf Blaulicht

Thema: Die Zahl der Polizeianwärter sinkt seit Jahren – für den Staat ist das keine gute Entwicklung. Er muss den Beruf dringend attraktiver machen.

Artikel teilen:

Polizist war mal ein Traumberuf. Mit Blaulicht auf Verfolgungsjagd gehen und Verbrecher schnappen, dazu ein sicherer Arbeitsplatz mit Beamtenstatus: Eigentlich müssten sich die Bewerbungen bei den Polizeischulen stapeln.

Dass sie es nicht tun und sich immer weniger junge Menschen für einen Job in Uniform erwärmen, hat viele Gründe. Der schlechte Zustand mancher Polizeistationen schreckt bereits Praktikanten ab. Und  beim Verdienst gibt es ebenfalls Nachholbedarf. Beamtinnen und Beamte, die in Metropolen arbeiten, können sich eine Wohnung in der Innenstadt kaum noch leisten, zumal, wenn sie Familie haben.

Hinzu kommen anstrengende Schichtdienste und Sondereinsätze bei Großdemos oder Fußballspielen. Dort halten Polizisten stellvertretend für uns alle den Kopf hin, um die allgemeine Sicherheit zu gewährleisten.

Gedankt wird es ihnen selten. Stattdessen häufen sich die Fälle von Gewalt gegen Staatsdiener auch in unserer Region. Polizisten, Feuerwehrleute und Sanitäter seien keine Prügelknaben für Frustrierte, erklärte Bundespräsident Steinmeier jüngst. Dass es von denen offenbar viele gibt, ist ein grundlegendes Problem unserer Gesellschaft. Die Polizei allein kann es nicht lösen. 

Staatliche Institutionen leiden seit Jahren unter einem schleichenden Anerkennungsverlust. Ihren wahren Wert begreifen die Bürger erst in der Krise. Das beste Beispiel dafür ist die kaputt gesparte Bundeswehr. Ähnlich wie beim Militär muss der Staat jetzt auch bei der Polizei das Steuer herumreißen, damit sich wieder mehr junge Menschen auf das Abenteuer einlassen.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Keine Lust auf Blaulicht - OM online