Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kein Ende des Teil-Lockdowns

Thema: Corona und die Beschränkungen - die Politik hätte den Bürgern vor Beginn des Lockdown light sagen sollen, dass eine schnelle Lockerung nicht wahrscheinlich ist.

Artikel teilen:

Nein, die jüngsten Ankündigungen von Politikern, dass ein Ende der Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht absehbar ist, überraschen nicht. Wer es vor der Umsetzung des Teil-Lockdowns ab dem 2. November den Politikern abgenommen hatte, schon im Dezember, also noch vor Weihnachten, könnte es zu Lockerungen kommen, der ist wahrscheinlich ein sehr vertrauensvoller Mensch oder schlicht naiv.

Es ließ sich an Fingern einer Hand abzählen, dass dem nicht so sein würde. Denn jedem musste klar sein: Wenn es zu diesen in Aussicht gestellten Lockerungen kommt, steigt das Risiko, dass sich die Zahl der mit dem Virus infizierten Bürger wieder deutlich erhöht. Vor diesem Hintergrund werden es die Politiker tunlichst vermeiden, die Beschränkungen rückgängig zu machen. Schließlich ergibt es keinen Sinn, die Zügel erst anzuziehen, sie dann zu lockern, um sie dann wieder anziehen zu müssen.

Es wäre aber, und diesen Vorwurf muss sich die Politik gefallen lassen, viel ehrlicher gewesen, schon vor dem 2. November zu sagen, dass eine schnelle Aufhebung des neuen Teil-Lockdowns nicht wahrscheinlich ist. Nun kommt die Wahrheit in diesen Tagen mit den trotz aller Beschränkungen weiter steigenden Zahlen von Neuinfizierten auf den Tisch.

Damit dürften die politischen Entscheidungsträger bei manchem Bürger erneut ein mehr oder minder großes Stück Vertrauen verspielt haben. Dass nun plötzlich die Bürger auf „schwere Wintermonate“ eingeschworen werden, macht die Sache nicht besser.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kein Ende des Teil-Lockdowns - OM online