Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Junge Union bittet Dammes CDU-Bürgermeisterkandidaten zum virtuellen Schlagabtausch

Frank Hörnschemeyer und Mike Otte stellen sich den Fragen des politischen Nachwuchses. Sie waren sich bei vielen Themen einig. Es gab aber auch einige Unterschiede.

Artikel teilen:
Bezogen zu vielen Themen Stellung: Stefan Schulte (links) moderierte den virtuellen Schlagabtausch der beiden CDU-Kandidaten Frank Hörnschemeyer (rechts) und Mike Otte. Foto: Oeverman

Bezogen zu vielen Themen Stellung: Stefan Schulte (links) moderierte den virtuellen Schlagabtausch der beiden CDU-Kandidaten Frank Hörnschemeyer (rechts) und Mike Otte. Foto: Oeverman

Frank Hörnschemeyer oder Mike Otte? Die Dammer Christdemokraten haben es am Freitag (9. April) selbst in ihrer Hand, wen die CDU in das Rennen um die Nachfolge Gerd Muhles schicken soll. Wenige Tage vor der Abstimmung stellten sich beide Bürgermeisterkandidaten der CDU in Damme den Fragen ihres politischen Nachwuchses.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Junge Union bittet Dammes CDU-Bürgermeisterkandidaten zum virtuellen Schlagabtausch - OM online