Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Inzidenz in Niedersachsen weiter auf hohem Niveau

Nach wie vor ist in Niedersachsen die 7-Tage-Inzidenz sehr hoch, nur Schleswig-Holstein hat mit 751,4 einen höheren Wert. Im kleinsten Bundesland Bremen lag die 7-Tage-Inzidenz bei 602,7.

Artikel teilen:
Symbolfoto: Hermes

Symbolfoto: Hermes

Trotz einer leichten Abschwächung befindet sich das Corona-Infektionsgeschehen in Niedersachsen noch auf einem relativ hohen Niveau. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts lag der 7-Tage-Inzidenzwert am Mittwoch bei 708,1. Der Wert gibt an, wie viele Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche gemeldet wurden. Am Vortag betrug der Wert 731,5, eine Woche zuvor lag er bei 833,6. Nach wie vor ist in Niedersachsen die 7-Tage-Inzidenz damit sehr hoch, nur Schleswig-Holstein hat mit 751,4 einen höheren Wert.

Landkreis Ammerland mit landesweit höchster Inzidenz

Die Zahl der registrierten Corona-Infektionen stieg in Niedersachsen um 13.896 Fälle an, 32 Menschen starben an oder mit Corona. Die sogenannte Hospitalisierungsinzidenz stieg leicht auf 8,2 – der Wert gibt an, wie viele Menschen bezogen auf 100 000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen mit einer Infektion ins Krankenhaus kamen. Die Zahl gilt als maßgeblicher Wert zur Bewertung der Infektionslage. Die Auslastung der Intensivbetten sank leicht auf 3,4 Prozent.

Die landesweit höchste Inzidenz meldete der Landkreis Ammerland mit 1201,0, gefolgt von den Landkreisen Oldenburg (1080,9) und Lüchow-Dannenbeg (1065,9). Die niedrigsten Werte hatten der Landkreis Leer (458,5) und die Stadt Osnabrück (393,4).

Im kleinsten Bundesland Bremen lag die 7-Tage-Inzidenz bei 602,7. Dort wurden 934 neue Covid-19-Fälle registriert, aber kein weiterer Todesfall.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Inzidenz in Niedersachsen weiter auf hohem Niveau - OM online