Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Impulse dringend notwendig

Thema: Konservativ-liberale Denkfabrik R21 gegründet – In einer Zeit, in der CDU und CSU zumindest im Bund programmatisch und personell am Boden liegen, sind kluge bürgerliche Impulse hoch willkommen.

Artikel teilen:

Was ist konservativ, was liberal, was christdemokratisch, was christsozial? Diese Fragen zu beantworten, fiele immer schwer. In der Postmoderne, in der Milieus sich auflösen, Werte verschoben oder neu definiert werden, wird es nicht einfacher. Schwieriger noch wird es, wenn der organisierte Konservatismus in Form von CDU und CSU (vor allem, aber nicht nur im Bund) am Boden liegt: personell, programmatisch, machtpolitisch.

Insofern darf man gespannt sein, welche Impulse die Denkfabrik R21 in die gesellschaftlichen Debatten der kommenden Jahre einspeisen wird. Dass der Thinktank gegründet wurde, ist ein positives Zeichen: Hier wollen sich bürgerliche Intellektuelle engagieren und öffentlich Stellung beziehen – auch gegen einen von vielen als dominant empfundenen linksliberalen Mainstream in Medien und Wissenschaft.

Die Denkfabrik muss Acht geben, dass sie nicht  unterwandert wird

Die Protagonisten – etwa Andreas Rödder, Susanne Schröter, Hermann Otto Solms und Ahmad Mansour – sind dabei über alle Zweifel erhaben. Schröter hat sich gegen große Anfeindungen durch Linksextreme in der nüchternen Debatte über Islam und Islamismus hervorgetan. Rödder wiederum ist einer der präsentesten konservativen Intellektuellen der Republik – klug und witzig ist er außerdem.

Man darf sich von ihnen und R21 kluge Impulse erhoffen: zu Einwanderungs-, Familien-, Sicherheitspolitik und vielem mehr. Aufpassen muss die Denkfabrik indessen, dass sie nicht von Rechtsextremen unterwandert wird. Doch man darf den arrivierten Protagonisten zutrauen, dass sie diese Gefahr im Auge haben.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Impulse dringend notwendig - OM online