Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Holdorf ändert ab Januar die Schaltung der Straßenbeleuchtung

Wie viel Energie sich damit sparen lässt, erklärt die Nachhaltigkeitsmanagerin Katharina Belz.

Artikel teilen:
Wenn Holdorf weihnachtlich leuchtet: Bei der Weihnachtsdekoration in der Innenstadt wird in diesem Jahr viel Strom eingespart - unter anderem durch eine LEP-Lampen und weniger Schalttage. Foto: Vollmer

Wenn Holdorf weihnachtlich leuchtet: Bei der Weihnachtsdekoration in der Innenstadt wird in diesem Jahr viel Strom eingespart - unter anderem durch eine LEP-Lampen und weniger Schalttage. Foto: Vollmer

Die Gemeinde Holdorf wird vermutlich zu Ende Januar 2023 die Straßenbeleuchtung in Wohngebieten umstellen. Die Lampen leuchten dann eine Stunde kürzer und zeitlich anders, um Strom zu sparen. Möglich machen dies neue Zeitschaltuhren, die Anfang 2023 eingebaut werden sollen.

Wie die Nachhaltigkeitsmanagerin Katharina Belz mitteilt, wird die Straßenbeleuchtung montags bis samstags ab 5 Uhr und sonntags ab 6 Uhr angeschaltet. Das Licht wird dann künftig sonntags bis montags um 23 Uhr ausgestellt, freitags und samstags um 0 Uhr. Die Hauptverkehrswege seien weiterhin rund um die Uhr beleuchtet.

Durch die Verkürzung der Leuchtdauer am Tag um eine Stunde spare die Gemeinde 96,49 Kilowatt in einer Stunde ein, erklärt Belz. Auf einen Monat gerechnet seien es 2895 Kilowattstunden und im Jahr 35.219 Kilowattstunden. Dies verringere den Stromverbrauch der Straßenbeleuchtung um 16 Prozent; der Jahresverbrauch der Straßenbeleuchtung liege bei etwa 220.000 Kilowattstunden.

Bei der Straßenbeleuchtung sieht Belz ohnehin das größte Einsparpotenzial von Energie. Bei der Sanierung der kompletten Straßenbeleuchtung – die Politik möchte noch über die Angebote sprechen – lassen sich „mindestens“ 70 Prozent sparen, sagt Belz. Bei modernen Technologien wie dem Dimmen oder der „mitlaufenden“ Beleuchtung sei noch mehr möglich.


Weiterlesen: Hier spart die Gemeinde Holdorf ebenfalls Energie

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Holdorf ändert ab Januar die Schaltung der Straßenbeleuchtung - OM online