Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Hoffentlich geht das gut

Thema: Niederlande lockern Corona-Maßnahmen – Premier Rutte hat die Lage schon einmal völlig falsch eingeschätzt. Ein zweites Mal darf das nicht passieren.

Artikel teilen:

Darauf haben viele Niederländerinnen und Niederländer lange gewartet: Am Mittwoch öffneten Geschäfte und Lokale ihre Pforten. Eingekauft werden darf wieder ohne vorherigen Termin. Cafés und Restaurants können ab sofort täglich zwischen 12 und 18 Uhr Gäste im Außenbereich empfangen. Auch Präsenzunterricht an den Unis ist teilweise wieder erlaubt.

Er gehe infolge einer stark steigenden Impfquote damit ein "akzeptables Risiko" ein, sagte Ministerpräsident Mark Rutte. Die Freude darüber ist nach mehr als 4-monatigem strengen Lockdown bei unseren westlichen Nachbarn nachvollziehbar.

Ob Ruttes Entscheidung aber auch klug und solidarisch ist oder sich erneut in ein inakzeptables Fiasko verwandeln wird, muss sich noch zeigen.

Denn: Die 7-Tage-Inzidenz liegt dort landesweit immer noch deutlich über 200, zuvor wochenlang bei mehr als 300 – trotz Ausgangssperre. Hinzu kommt, dass das Gesundheitssystem kurz vor dem Kollaps steht. Mediziner warnen seit Tagen vor einem sogenannten Code Schwarz. Dann müssten Triage-Kommissionen in den  Krankenhäusern entscheiden, welchen Patienten auf den Intensivstationen noch geholfen wird und welchen nicht.

Schon einmal hat Rutte die Situation völlig falsch eingeschätzt. Im Herbst vergangenen Jahres ließ er viel zu lange zu, dass munter ohne Maske in Geschäften eingekauft und in Kneipen ohne jeglichen Abstand und Anstand Alkohol getrunken werden konnte. Die Folgen sind noch immer spürbar. Hoffentlich geht es diesmal gut.

Der OM online Podcast. Thema  der neuen Ausgabe sind Kunstrasenplätze im Oldenburger Münsterland. Welche Halme sind die besten, wie steht es um Ökologie und Nachhaltigkeit? Und was haben geschredderte Olivenkerne mit dem Thema zu tun?  Jetzt reinhören! 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Hoffentlich geht das gut - OM online