Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Hochschulen planen Rückkehr zur Präsenzlehre

In fast allen Hörsälen soll die 3G-Regel wegfallen, die Maskenpflicht bleibt allerdings. Schon Mitte März beginnen die ersten Universitäten mit den Vorlesungen.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

An Universitäten und Hochschulen in Niedersachsen und Bremen sollen Vorlesungen im Sommersemester wieder in Präsenz stattfinden. Für nahezu alle Hochschulen ist dabei klar: Masken sollen weiterhin getragen werden, doch die 3G-Regelung braucht es nicht mehr. Studierende oder Lehrende müssen künftig also nicht mehr nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

In Hannover sollen die Vorlesungen des Sommersemesters an der Leibniz-Universität am 11. April starten. Die Maskenpflicht soll weiter gelten, ein 3G-Nachweis wird nicht mehr benötigt. An der Uni Göttingen beginnen die Vorlesungen am 19. April. Unter den gleichen Bedingungen wie in Hannover sollen hier sämtliche Räume mit der regulären Sitzplatzanzahl genutzt werden dürfen. Auch die Technische Universität Braunschweig will so vorgehen.

Im Land Bremen haben die Hochschulleitungen und das Wissenschaftsressort in einem gemeinsamen Schreiben mitgeteilt, dass an allen Hochschulen im Bundesland wieder in Präsenz gelehrt werden soll. An der Uni sowie der Hochschule Bremen beginnt beispielsweise die Vorlesungszeit am 19. April.

Bereits vom 1. März an soll an der Hochschule Hannover schrittweise in die Präsenzlehre zurückgekehrt werden, zunächst wird hier aber noch an der 3G-Regel festgehalten. FFP2-Masken, 1,5 Meter Mindestabstand und regelmäßiges Lüften bleiben ebenfalls Pflicht. An der Hochschule Osnabrück beginnt der reguläre Vorlesungsbetrieb ab dem 14. März. Das Semester soll den Angaben zufolge in Präsenz stattfinden. Bis zum 19. März entsprechend der gültigen Bestimmungen des Landes Niedersachsen mit 3G-Regel, anschließend ohne.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Hochschulen planen Rückkehr zur Präsenzlehre - OM online