Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Grundschulen zwischen Goldenstedt und Damme erhalten Geld für Ganztagsausbau

Die Mittel stammen aus dem Bundeshaushalt. Das Geld wird im ganzen Landkreis Vechta verteilt. Mittler ist das Land.

Artikel teilen:

Mehrere Grundschulen im Landkreis Vechta können sich über Fördergeld freuen. Die Mittel sind für den „Ausbau der Ganztagsinfrastruktur“ vorgesehen, wie der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stephan Siemer aus Vechta jetzt mitteilte. Sprich: für Investitionen in Ausstattung sowie Baumaßnahmen.

Folgende Schulen erhalten Geld im Rahmen der Corona-Soforthilfen: die Christopherusschule in Lüsche (189.000 Euro), die Huntetalschule in Goldenstedt (26.000 Euro), die Brockdorfer Grundschule (23.000 Euro), die Grundschule in Kroge (13.000 Euro), die Grundschulen in Vörden und Neuenkirchen (jeweils 9.000 Euro),  die Grundschule Damme (12.000 Euro), die Grundschule in Sierhausen (5.000 Euro) sowie die katholischen Grundschulen in Osterfeine (7.000 Euro) und Rüschendorf (5.000 Euro). Bereits in der vergangenen Woche hatte die Stadt Vechta einen Förderbescheid für den Bau einer Mensa an der Overbergschule in Höhe von 215.000 Euro erhalten.

Lohnes Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer erklärte stellvertretend, die Stadt freue sich. Beim Ausbau der Ganztagsbetreuung werde aber weitere Hilfe von Land und Bund benötigt, da noch „große Investitionen“ anstehen.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Grundschulen zwischen Goldenstedt und Damme erhalten Geld für Ganztagsausbau - OM online