Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Geld hilft nicht weiter

Thema: Ein Corona-Aufholprogramm des Bundes – Das Programm der Bundesregierung erhält zurecht das Etikett "Blanker Aktionismus". Ein nachhaltiges Konzept für Kitas und Schulen muss her.

Artikel teilen:

Die Bundesregierung und die Landesregierungen haben sich mit der weitreichenden Schließung von Kindertagesstätten und vor allem der Schulen im Zuge ihrer Corona-Politik an Kindern und Jugendlichen versündigt. Die Folgen vor allem der für viele Jahrgänge erfolgten Schulschließungen sind dramatisch. Zahlreiche Kinder und Jugendliche waren das letzte Mal zum Unterricht Mitte Dezember in ihrer Schule, sind seitdem im Homeschooling. Viele leiden inzwischen erheblich unter dem weitgehenden Dauerlockdown, haben psychische Probleme, sind mit dem Homeschooling ebenso wie viele Eltern vollkommen überfordert.

Da ist es zwar gut gemeint, dass die Bundesfamilienministerin und die Bundesbildungsministerin nun gemeinsam ein Corona-Aufholprogramm vorgestellt haben. Doch dem hängt wie manchem anderen Programm in jüngster Zeit das Etikett "Blanker Aktionismus" an. Erneut scheint die Politik zu glauben, mit Geld Probleme wegkaufen zu können. Nur wird das auch in diesem Fall nicht funktionieren.

In Folge der Corona-Pandemie reicht es eben nicht, wenn die Politiker an den Symptomen herumdoktern. Es müssen tiefer greifende Lösungen her als etwa die, bestimmte Familien mit einmalig 100 Euro zu unterstützen. Es muss ein Konzept auf den Tisch, wie den Schülern, denen der Schulbesuch seit Monaten verwehrt geblieben ist, in ihrer Klassengemeinschaft versäumten Unterrichtsstoff nachholen können. Dabei sollte großer Wert auf der Klassengemeinschaft liegen. Denn als Einzelkämpfer sind die Kinder und Jugendlichen viel zu lange unterwegs.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Geld hilft nicht weiter - OM online