Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Geduld ist gefragt

Thema: Impfstoff-Zulassung beantragt - Bei der Vergabe des Corona-Impfstoffes wird Fingerspitzengefühl gefragt sein. Noch ist allerdings eine Menge Geduld erforderlich.

Artikel teilen:

Eine gesellschaftliche Debatte wünscht sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn: An den Mittagstischen und Theken der Nation soll erörtert werden, welche Gruppen zuerst gegen Corona geimpft werden. Ganz ehrlich: Da hab‘ ich Angst vor.

Natürlich wird es zwangsläufig solche Gespräche geben, weil es zum guten Ton einer interessierten und teilhabenden Gesellschaft gehört. Dafür bedarf es aber keines politischen Aufrufs. Nichts wäre schlimmer, als wenn in der Bevölkerung eine leidenschaftliche Neid-Debatte entstünde, die mehr von (verständlichem) Egoismus als von objektiv professionellen Kriterien geprägt wäre. Ich mag mir die Konsequenzen in den geplanten Impfzentren des Landes nicht vorstellen, wenn schon jetzt Beleidigungen und sogar Handgreiflichkeiten in Arztpraxen vorkommen, um einen Coronatest einzufordern, ohne die festgelegten Voraussetzungen zu erfüllen.

In der aktuell sensiblen Situation ist eine nachvollziehbare Empfehlung des Staates und eine damit verbundene Priorisierung angemessen und richtig. Darum sollte die von Politik, Ethikrat und weiteren Wissenschaftlern vorgegebene Richtung als verbindliche Marschroute gelten. Es dürfte für jeden nachvollziehbar sein, dass medizinisches Personal und Risikogruppen in die erste Reihe gehören, weitere Berufsgruppen wären aus meiner Sicht Lehrer(-innen) und Erzieher(-innen).

Noch ist kein Impfstoff zugelassen. Aber er scheint in greifbarer Nähe zu sein. Und das ist eine gute Nachricht, die Freude und Hoffnung vermittelt. Aber vielleicht auch Geduld erfordert.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Geduld ist gefragt - OM online