Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Garrel bekommt Millionen-Förderung vom Land

Auch der Cloppenburger Nordkreis bekommt eine Finanzspritze. Das Geld ist für zwei Projekte gedacht.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Die Gemeinde Garrel wird für die Erschließung des Gewerbegebietes "Landweg" 2,1 Millionen Euro Fördergeld vom Land Niedersachsen bekommen. Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Karl-Heinz Bley per Mail mit. Das Gesamt-Investitionsvolumen der Gemeinde liegt laut Bley bei 3,63 Millionen Euro. Der entsprechende Bescheid werde in den kommenden Tagen zugestellt. 

Das Gewerbegebiet mit einer Größe von insgesamt 14,3 Hektar solle in direkter Nachbarschaft zum Gewerbegebiet Koppelweg entstehen, heißt es. Vor allem ortsansässige Betriebe sollen so die Chance bekommen, sich zu vergrößern.

Eine Finanzspritze gibt das Land zudem dem Gewerbe- und Industriepark c-Port. Für die Weiterentwicklung seien 328.000 Euro bewilligt worden, schreibt Bley. Konkret solle die äußere Fläche des c-Ports östlich des Ems-Dollart-Rings für eine kleinteilige gewerbliche Nutzung durch kleine und mittlere Unternehmen erschlossen werden. Das genannte Areal sei 1,9 Hektar groß; 5 vermarktungsfähige Grundstücke würden laut Bley entstehen. 

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Garrel bekommt Millionen-Förderung vom Land - OM online