Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Für die neuen Corona-Regeln gilt: Zurückhaltung, bitte!

Thema: Neue Corona-Regeln und die Umsetzung – Die Maßnahmen gegen das Coronavirus können nur funktionieren, wenn sie auf Akzeptanz stoßen. Das muss die Regierung bedenken.

Artikel teilen:

Stellen wir uns mal vor, das Bundeskabinett billigt Pläne, wonach im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie auch im Herbst und Winter in Flugzeugen und in Fernzügen eine generelle Maskenpflicht herrscht. So wie heute schon. Also quasi eine Verlängerung. Natürlich, alle halten sich dran, manche auch, weil sie müssen. Alle? Nein, eine kleine rebellische Minderheit – doch am Ende nicht etwa Corona-Leugner? – um den Regierungschef und seinen Stellvertreter verweigert sich, im Flugzeug Masken zu tragen. Welch ein Vorbild für den Rest der Bevölkerung.

Kanzler Scholz und Wirtschaftsminister Habeck, SPD beziehungsweise Grüne, haben während ihres Fluges nach Kanada quasi die gesamte Maskendebatte in Flugzeugen und Zügen ad absurdum geführt und ein weiteres Stück Glaubwürdigkeit der Regierenden verspielt. Und das ziemlich leichtfertig. Aber ihr Verhalten zeigt letztlich auch das Dilemma der Corona-Maßnahmen: Sie können nur funktionieren, wenn sie auf Akzeptanz stoßen.

Das tun sie inzwischen in vielen Fällen nicht mehr, nicht mal in höchsten Regierungskreisen. Klar, etwa gegen eine Maskenpflicht in Krankenhäusern und Seniorenheimen wird niemand etwas einwenden können. Ansonsten aber bleibt zu hoffen, dass die Bundesländer nicht wieder in eine regelrechte Maskenhysterie verfallen und deren Tragen in allen Lebensbereichen vorschreiben. Eine äußerst zurückhaltende Anwendung der Möglichkeiten wäre wünschenswert. Und vor allem immer erst dann, wenn Gefahr im Verzug ist, nicht schon prophylaktisch Wochen vorher.

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Für die neuen Corona-Regeln gilt: Zurückhaltung, bitte! - OM online