Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

FDP will Ratssitzungen ins Netz streamen

Die Visbeker Fraktion hofft, so mehr Bürger für kommunalpolitische Debatten begeistern zu können. Die Videotechnik soll zunächst geliehen werden.

Artikel teilen:
Zuhause live dabei: Die Direktübertragung von Gremiensitzungen könnte für Transparenz und Interesse sorgen, hofft die FDP in Visbek.  Foto: Ebert

Zuhause live dabei: Die Direktübertragung von Gremiensitzungen könnte für Transparenz und Interesse sorgen, hofft die FDP in Visbek.  Foto: Ebert

Kommunalpolitik steht gelegentlich in dem Ruf, etwas spießig zu sein: Da gehe es um Spielplätze, Bebauungspläne und Parkanlagen, heißt es etwas abschätzig von manchem – was wohl heißen soll: Das ist kleinkarierter Kleckerkram.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

FDP will Ratssitzungen ins Netz streamen - OM online