Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ex-Bürgermeister Frank Bittner hat einen neuen Job

Der Dinklager arbeitet jetzt für ein bekanntes Unternehmen in Vechta. Auch sportlich ist der Fußballer wieder aktiv.

Artikel teilen:
Das war 7 Jahre lang sein Arbeitsplatz: Frank Bittner war von 2014 bis 2021 Bürgermeister in Dinklage. Foto: Wolfgang Huppertz

Das war 7 Jahre lang sein Arbeitsplatz: Frank Bittner war von 2014 bis 2021 Bürgermeister in Dinklage. Foto: Wolfgang Huppertz

Der ehemalige Dinklager Bürgermeister Frank Bittner hat einen neuen Job: Der 52-Jährige arbeitet seit 1. Februar dieses Jahres bei Höffmann Reisen in Vechta als Assistenz der Geschäftsführung, wie Chef Hans Höffmann bestätigte.

Frank Bittner war von 2014 bis 2021 Bürgermeister in der Burgwaldstadt. Im Dezember 2020 hatte er eine erneute Kandidatur angekündigt, die er im März 2021 aus gesundheitlichen Gründen wieder zurückzog. Danach hatte sich der in Alfhausen aufgewachsene Bittner eine berufliche Auszeit gegönnt.

Wieder eingestiegen ist Frank Bittner beim TV Dinklage. Er trainiert dort übergangsweise (zusammen mit Thomas Nieberding) die 3. Herren in der 2. Kreisklasse und startete am Freitagabend mit einem 2:0 über den SV Holdorf III. Frank Bittner hatte früher erfolgreich höherklassige Jugendteams beim TVD gecoacht und verteidigte auch für die 1. Herren.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ex-Bürgermeister Frank Bittner hat einen neuen Job - OM online