Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Einheitlicher Maßstab

Thema: Neue Corona-Maßnahmen geplant - Das Vertrauen in das deutsche Gesundheitssystem ist zu Recht groß. Doch auch das beste Gesundheitssystem nützt in der Pandemie wenig. Es kommt auf uns an.

Artikel teilen:

Natürlich: Wir können stolz sein auf unser Gesundheitssystem. Im Falle einer Erkrankung möchten wir vermutlich nirgendwo lieber sein als in Deutschland. Das Vertrauen ist zu Recht groß. Und doch kommt es darauf alleine nicht an, wie die dramatisch steigenden Zahlen zum Beispiel in Frankreich zeigen, wo bis zu 15.000 Infizierte am Tag registriert werden. Solche Ergebnisse führen auch ein modernes Gesundheitssystem unweigerlich zum Kollaps.

Uns hat zum einen das frühe Handeln und zum anderen die Disziplin eines jeden Einzelnen ausgezeichnet. Diese Kombination ließ uns bis jetzt vergleichsweise erfolgreich durch die Pandemie stolpern. Doch gerade die Erkenntnis der individuellen Verantwortung hat in jüngster Zeit akut gelitten.

Die aktuelle Zahl der Corona-Erkankten in Deutschland steigt an einem Tag auf über 2000. Immer noch überschaubar. Doch sollte sich die Tendenz in dieser Intensität fortsetzen, werden auch wir französische Verhältnisse erleben. Darum ist ein schnelles und überlegtes Handeln notwendig. Um die Verhältnismäßigkeit wahren zu können, ist die Beibehaltung regionaler Maßnahmen ein wirksames Instrument. Gleichzeitig ist ein bundesweit einheitlicher Maßstab erforderlich, alleine schon der Akzeptanz und Glaubwürdigkeit wegen.

Doch keine Regel greift, wenn der Einzelne nicht hilft. Wir alle sind entscheidend. Wer das nicht verstehen kann oder will, muss Konsequenzen spüren, weil er auch andere gefährdet. Private Partys dürfen nicht zu Schulschließungen führen, falsche Adressen in den Gaststätten abzugeben ist weder cool noch witzig, sondern in hohem Maße unsolidarisch.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Einheitlicher Maßstab - OM online