Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Dr. Henrike Voet wird Lohnes neue Bürgermeisterin

Die CDU-Kandidatin setzt sich gegen ihre beiden Kontrahenten durch. 10.136 Wähler haben am Sonntag in Lohne ihre Stimme abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 47,84 Prozent.

Artikel teilen:
Siegerin: Dr. Benedikt Olberding (CDU-Vorsitzender des Stadtverbands Lohne) gratulierte Henrike Voet zur Wahl. Die neue Lohner Bürgermeisterin und ihr Mann Sebastian Emke (rechts) freuten sich über Ergebnis. Foto: Timphaus

Siegerin: Dr. Benedikt Olberding (CDU-Vorsitzender des Stadtverbands Lohne) gratulierte Henrike Voet zur Wahl. Die neue Lohner Bürgermeisterin und ihr Mann Sebastian Emke (rechts) freuten sich über Ergebnis. Foto: Timphaus

Die Wähler in Lohne haben entschieden: Dr. Henrike Vogt folgt als neue Bürgermeisterin der Stadt Lohne auf Tobias Gerdesmeyer (CDU, Landrat Kreis Vechta). 59,22 Prozent der Wähler haben der Christdemokratin ihre Stimme gegeben. 30,92 Prozent der Stimmen fielen auf Stephan Blömer (parteilos und unabhängig, aber unterstützt von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Die Linke und "Pro Wald"). Frank Wassenberg (ebenfalls parteilos und unabhängig) konnte 9,86 Prozent der Stimmen auf sich vereinen.

Die Wahlbeteiligung lag bei 47,84 Prozent – 10.136 der 21.189 Wahlberechtigten haben ihre Stimmzettel in die Urne in den Wahllokalen geworfen oder als Briefwähler schon vorab abgegeben. 

Foto: TimphausFoto: Timphaus

Im Lauf des Abends folgt ein ausführlicher Bericht zur Bürgermeisterwahl in Lohne.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Dr. Henrike Voet wird Lohnes neue Bürgermeisterin - OM online