Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Donald Trump muss die Hosen runterlassen

Thema: Ehemaliger US-Präsident muss Steuerunterlagen rausgeben – Der Supreme-Court hat seine Entscheidung dazu getroffen. Republikaner und Demokraten dürften gespannt auf die Unterlagen blicken.

Artikel teilen:

Der oberste Gerichtshof in den USA hat entschieden: Die Steuererklärungen von Ex-Präsident Donald Trump dürfen an den zuständigen Ausschuss im Repräsentantenhaus herausgegeben werden. Der 76-Jährige war noch vor den Supreme Court gezogen, den er während seiner Amtszeit eigentlich zu seinen Gunsten umgebaut hatte. Doch es half alles nichts.

Nun muss Trump finanziell also wohl doch die Hosen runterlassen. Bislang hatte er eine Veröffentlichung abgelehnt, obwohl es die Gepflogenheiten während der Wahlkämpfe in Amerika so vorsehen. Auch wenn der Inhalt noch nicht klar ist, macht sich Trump durch seine Verhinderungstaktik zumindest sehr verdächtig.

"Er selbst wird sich davon nicht beirren lassen und das Vorgehen weiter als politische Hexenjagd bezeichnen."Oliver Hermes

Wenn er nichts zu verbergen hat, bräuchte er sich die Mühe ja gar nicht machen. Seine Kritiker und Gegner vermuten jedenfalls, dass er zu wenig Steuern gezahlt haben könnte. Dies bleibt allerdings noch abzuwarten.

Beide Seiten, die Republikaner und die Demokraten, dürften unterdessen gespannt auf die Dokumente blicken. Letztere hoffen, dass sie mögliche Angriffspunkte bei Trump finden, schließlich will dieser nach jüngsten Ankündigungen in 2024 noch einmal Präsident werden.

Er selbst wird sich davon nicht beirren lassen und das Vorgehen weiter als politische Hexenjagd bezeichnen. Sein Einfluss innerhalb der Partei ist aber durch die Midterm-Wahlen offenbar schon gesunken, weitere erschlichene Steuererleichterungen dürften ihm dabei keinen weiteren Rückenwind verschaffen. Seine Hardcore-Unterstützer wird es in jedem Fall nicht abhalten, weiter für ihn einzustehen.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Donald Trump muss die Hosen runterlassen - OM online