Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Djir-Sarai ist neuer Generalsekretär der FDP

Die Liberalen haben auf ihrem Parteitag Bijan Djir-Sarai zum neuen Generalsekretär gewählt. Er wolle kein zusätzlicher Regierungssprecher sein – sondern sich auf die Partei konzentrieren, betonte er.

Artikel teilen:
Der neugewählte FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai präsentiert ein geschenktes Glücksschwein. Foto: dpa/Kappeler

Der neugewählte FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai präsentiert ein geschenktes Glücksschwein. Foto: dpa/Kappeler

Der Außenpolitiker Bijan Djir-Sarai ist neuer FDP-Generalsekretär. Auf Vorschlag des Parteivorsitzenden Christian Lindner votierte der Bundesparteitag am Samstag in Berlin für den 45-jährigen Politiker aus Nordrhein-Westfalen.

Djir-Sarai ist damit Nachfolger von Volker Wissing, der Digital- und Verkehrsminister in der neuen Bundesregierung ist.

Er werde „niemals, niemals, niemals ein zusätzlicher Regierungssprecher sein“, sagte Djir-Sarai. „Meine Mission lautet FDP. Meine Mission lautet eine erfolgreiche FDP“, sagte er.

Neuer FDP-Schatzmeister ist der Bundestagsabgeordnete Michael Link als Nachfolger von Harald Christ. Link war von der Bundesregierung auch zum Koordinator für die transatlantische Zusammenarbeit ernannt worden.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Djir-Sarai ist neuer Generalsekretär der FDP - OM online