Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Die Logik der Freiheit

Thema: Keine Entschädigungszahlung für Impfgegner – Wer sich einer Corona-Impfung verweigert, muss finanzielle Einbußen künftig selbst tragen. Der Beschluss folgt der Logik der individuellen Freiheit.

Artikel teilen:

Und wieder gibt es Ärger um die angebliche Impfpflicht durch die Hintertür. Die Gesundheitsminister des Bundes und der Länder haben beschlossen, dass ungeimpfte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer keine Entschädigungszahlungen mehr bekommen, wenn sie in Quarantäne müssen. Der Aufschrei ist groß, Gewerkschaften und VdK protestieren, von Corona-Leugnern und Impfskeptikern ganz zu schweigen.

Dabei folgt der Beschluss einer Logik, die gerade von Verfechtern der individuellen Freiheit begrüßt werden müsste: Jeder Mensch ist frei in seiner Entscheidung, etwas zu tun und zu lassen. Er oder sie muss nur die Konsequenzen dieser Entscheidung selbst tragen. Und dazu gehören eben auch finanzielle Einbußen, wenn man in Quarantäne muss, obwohl man das durch eine Impfung hätte umgehen können.

Das hat nichts damit zu tun, dass der Staat die Verantwortung im Kampf gegen die Pandemie bei den Beschäftigten ablädt. Aus einem ganz einfachen Grund: Die Verantwortung liegt seit Beginn der Pandemie bei jedem Einzelnen von uns. Egal ob Abstand, Maske, Kontaktbeschränkungen: Immer waren das Verantwortungsbewusstsein und die Solidarität des Individuums gefordert. Und jetzt ist es das Impfen, mit dem wir beides unter Beweis stellen können.

Und das heißt nicht, dass die Allgemeinheit außen vor ist: Wenn ein Impfgegner sich mit Corona ansteckt, nutzt er die Solidarität all derer, die mit ihren Krankenkassenbeiträgen seine Behandlung finanzieren. Das ist gut und richtig. Und wahrscheinlich die beste Antwort einer solidarischen Gesellschaft auf ein zutiefst unsolidarisches Verhalten.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Die Logik der Freiheit - OM online