Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Die besseren Karten

Thema: Streik der Erzieherinnen – Die Beschäftigten in Kindertagesstätten fordern eine bessere Eingruppierung in den Besoldungsstufen. Sie haben gute Argumente dafür.

Artikel teilen:

In den Tarifverhandlungen zwischen den kommunalen Arbeitgebern und den Erzieherinnen geht es nicht um prozentuale Lohnsteigerungen, sondern um eine höhere Eingruppierung der Beschäftigten in den Besoldungsstufen. Die spiegeln in etwa wider, wie viel Verantwortung eine entsprechende Stelle mit sich bringt, wie groß ihre Bedeutung für den Arbeitgeber ist.

Und da haben die Erzieherinnen die besseren Karten in der Hand. Dass die Verantwortung für die Erziehung eines Kindes besonders groß ist, versteht sich von selbst. Corona hat indes gezeigt, dass auch die gesellschaftliche Bedeutung der Erziehungsarbeit in Kitas kaum hoch genug eingeschätzt werden kann. Denn die Erzieherinnen machen es überhaupt erst möglich, dass beide Elternteile einer Erwerbstätigkeit nachgehen können. Und das ist heute kein Luxus mehr, sondern allzu oft Notwendigkeit.

Attraktive Arbeitsplätze sind erforderlich

Außerdem können die Erzieherinnen damit punkten, dass auch in ihrem Beruf akuter Fachkräftemangel besteht. Um den erforderlichen Nachwuchs zu gewinnen, sind attraktive Arbeitsplätze erforderlich. Das verlangt nach Strukturreformen, aber eben auch nach einem deutlichen Zeichen der Wertschätzung.

Und nicht zuletzt können sie auch das Gehaltsgefüge des öffentlichen Dienstes für sich ins Feld führen. Denn so ganz verständlich ist es nicht, warum eine Universitätsabsolventin vom ersten Tag ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an einer Universität gut 1000 Euro mehr im Monat verdient als eine Erzieherin im ersten Jahr. 

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Die besseren Karten - OM online