Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Der Markt gibt es schon her

Thema: Habeck, der Fachkräftemangel und Rentner – Dass Arbeitnehmer über die Altersregelgrenze hinaus freiwillig länger arbeiten sollen, kann die Wirtschaft ganz alleine regeln.

Artikel teilen:

Willkommen in der politischen Realität, Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck. Der Grüne hat in den nur wenigen Wochen, die er in höchst verantwortungsvoller Position mitgestaltet gemerkt, dass Regieren mit der Annehmlichkeit des Opponierens wenig gemein hat.

Ob der Oppositionspolitiker Habeck dem Regierungspolitiker Habeck den Vorschlag, dass Arbeitnehmer über die Altersregelgrenze hinaus freiwillig länger arbeiten sollen, ohne massive Kritik hätte durchgehen lassen? Wohl eher nicht. Er hätte gefordert, auskömmliche Renten zu zahlen, damit Ältere nicht mehr arbeiten müssen.

„Spätestens, wenn der Fachkräftemangel noch mehr durchschlägt, wird Bewegung in den Markt kommen.“Klaus-Peter Lammert

Dabei hat der Minister Habeck in der Sache natürlich Recht. Der Fachkräftemangel ist ein wichtiger Grund, warum auch Menschen, die eigentlich den wohlverdienten Ruhestand genießen könnten, sich dazu aber noch viel zu jung fühlen, die Chance haben sollten, weiter im Erwerbsleben zu stehen. Nur: Das können sie jetzt schon. Dazu bedarf es keiner Vorgaben oder Gesetzesänderungen aus der Politik. Das kann die Wirtschaft, können die Unternehmen ganz allein regeln.

Spätestens, wenn der Fachkräftemangel noch mehr durchschlägt, wird Bewegung in den Markt kommen, wenn sich denn – und das ist die zweite Seite der Medaille – überhaupt genügend Menschen finden, die auch im höheren Alter noch berufstätig sein wollen oder es körperlich noch können, zum Beispiel im Pflegebereich oder in bestimmten Handwerksberufen.

Schließlich ist nicht jeder in der Politik tätig. In der kann sich mancher so gar nicht von seinem Stuhl trennen, ganz egal wie alt er ist.

Verpassen Sie nichts von der Landtagswahl in Niedersachsen am Sonntag. Wer regiert in den nächsten 5 Jahren? Wer zieht in den Landtag in Hannover ein?  Alle Ergebnisse aus allen Wahlkreisen und den Städten und Gemeinden im OM finden Sie auf unserer Themenseite, inklusive Liveticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Der Markt gibt es schon her - OM online