Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Das Rennen ist offen

Thema: Die heiße Phase des Wahlkampfs beginnt – Gelaufen ist die Wahl für die Union noch nicht: Die Konservativen können sich meist auf ihre Stammklientel verlassen und Laschet setzt nun auf Attacke.

Artikel teilen:

Deutschland erlebt derzeit, was lange undenkbar schien: einen heißen Wahlkampf, in dem es um alles geht. Das Rennen ist offen. CDU und CSU haben zuletzt erheblich an Zustimmung eingebüßt. Die Laune an der Basis ist vielerorts entsprechend schlecht. Nur wenige Plakate im öffentlichen Raum zeigen den eigenen Kanzlerkandidaten Armin Laschet.

Doch gelaufen ist die Wahl noch lange nicht: Erstens können sich die Konservativen meist auf ihre Stammklientel verlassen – am Ende kommen sie an die Urnen. Zweitens ist Laschet endlich aus dem Schlafwagen ausgestiegen und setzt nun auf Attacke. Dabei setzt er manchen derben Hieb, mit mancher Aussage verhebt sich der Rheinländer auch. Aber: Das strukturiertere Auftreten im zweiten TV-Triell dürfte die Stimmung im Unionslager verbessern.

Gleichwohl – es klingt unglaublich, aber die SPD geht nach derzeitigen Umfragen als Favoritin in die Wahl. Dass die Grünen mit Annalena Baerbock dem Sozialdemokraten Olaf Scholz noch die Show stellen können – unwahrscheinlich, zumal die Grünen in Umfragen oft besser abschneiden als in echten Wahlen.

Wer das politische System neutral betrachten kann, wird anerkennen, dass der relative Höhenflug der SPD der politischen Ordnung gut tut. Demokratie lebt vom Wechsel, und im Kanzleramt ist dieser erstmals seit 2005 wieder realistisch. Allerdings: Keine andere Partei hat Deutschland seit 1998 so lange regiert wie die SPD. Sie hat Anteil an dem Deutschland der vergangenen Jahrzehnte – im Guten wie im Schlechten.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Das Rennen ist offen - OM online