Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Corona-Tests sollen weiter kostenlos bleiben

Gesundheitsministerin Daniela Behrens ist für einen Beibehalt der kostenlosen Tests. Sie betont, dass die Corona-Pandemie nicht vorbei ist. Man müsse für den Herbst vorbereitet sein.

Artikel teilen:
Foto: dpa

Foto: dpa

Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens hat sich dafür ausgesprochen, die kostenlosen Bürgertests auf das Coronavirus beizubehalten. Sie halte es für einen klugen Ansatz, die Tests bis auf Weiteres für all diejenigen zur Verfügung zu stellen, die sich freiwillig testen möchten, sagte die SPD-Politikerin am Donnerstag. Verpflichtende Tests in Schulen und Kitas sowie fast allen Teilen des öffentlichen Lebens sind dagegen mittlerweile abgeschafft worden.

Mit Blick auf die am Mittwoch veröffentlichten Empfehlungen des Corona-Expertenrats der Bundesregierung erklärte Behrens, einer der entscheidenden Punkte sei aus ihrer Sicht die Erkenntnis, dass die Corona-Lage dank der Schutzimpfungen heute deutlich besser sei als vor einem Jahr. "Gleichzeitig ist die Pandemie nicht vorbei und wir müssen gerade mit Blick auf den Herbst auf alle im Papier beschriebenen Szenarien vorbereitet sein."

Dazu gehöre auch die Aufrechterhaltung von Impfteams in jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt. "Nur so können wir bei Bedarf erneut sehr schnell sehr viele Menschen ein weiteres Mal impfen und auch über den Sommer aufsuchende Impfangebote anbieten", sagte die Ministerin. Bisher gelten laut Robert Koch-Institut in Niedersachsen 77,3 Prozent der Menschen als grundimmunisiert.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Corona-Tests sollen weiter kostenlos bleiben - OM online