Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

CDU stellt 39 Männer und 9 Frauen für Cloppenburger Kreistag auf

Von einer "tollen Mischung" spricht der Kreisvorsitzende Christoph Eilers. Denn viele junge Bewerber träten zum ersten Mal an. Nach der Pandemiepause steht ein kurzer Wahlkampf bevor.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Mit großen Mehrheiten haben die 54 Delegierten der CDU ihre Kandidaten zur Kreistagswahl am 12. September nominiert. "Wir sind sehr gut aufgestellt", meinte der Kreisvorsitzende Christoph Eilers aus Cappeln am Dienstagabend während der Versammlung in der Cloppenburger Stadthalle.

Auf eine persönliche Vorstellung der 39 Männer und 9 Frauen, die sich zur Wahl stellen, verzichtete die Partei angesichts der Masse der Bewerberinnen und Bewerber - und wegen der Infektionsgefahr. Die lange politische Zwangspause angesichts der Pandemie habe die Parteiarbeit erschwert, sagte Eilers, aber: "Wir stecken den Kopf nicht in den Sand, sondern das sollte Ansporn für uns sein, zu zeigen, dass wir's können."

"Der Wind blies uns stark ins Gesicht."Christoph Eilers, Kreisvorsitzender der CDU

Nach den Querelen um den Kanzlerkandidaten der Union und dem zeitweiligen Tief der Bundespartei in den Meinungsumfragen ("der Wind  blies uns stark ins Gesicht") wittert Eilers inzwischen  eine Aufbruchstimmung vor Ort. Ein Indiz für den Vorsitzenden: 11 Gemeindeverbände der CDU haben bereits 257 Kandidaten und Kandidatinnen für die Stadt- und Gemeinderatswahlen aufgestellt. Weitere 44 kommen in den nächsten Tagen aus Barßel und Lindern hinzu. Die Bewerberinnen und Bewerber böten "ein tolles Team" und "ein gutes Angebot" an die Wählerschaft, meinte der Landtagsabgeordnete.

Vorsitzender der CDU im Kreis Cloppenburg: Christoph Eilers. Foto: CDUVorsitzender der CDU im Kreis Cloppenburg: Christoph Eilers. Foto: CDU

Die nominierten Kreistagskandidaten (nach Wahlbereichen und Listenplätzen sortiert):

Barßel/Saterland: Nicole Künnen, Jan Block, Torben Haak (alle aus Barßel), Jens Immer, Thomas Giehl, Rigobert Naber, Bernhard Benten (Saterland).

Friesoythe: Bernhard Möller, Martin Roter, Gerd Stratmann, Bernhard Kramer, Christian Reiners, Rasmus Braun.

Bösel/Garrel/Molbergen: Bernhard Hackstedt, Herbert Holthaus, Dirk Koopmann, Rainer Hilgefort (alle aus Garrel), Dr. Sebastian Vaske, Frank Westendorf (Molbergen), Heiko Thoben, Ludger Beeken (Bösel).

Cloppenburg: Hermann Schröer, Tobias Vaske, Christa Preuth-Stuke, Prof. Lucien Olivier, Ulrike Meyer, Prof. Marco Beeken, Christine Dickerhoff, Christian Albers, Ludger Schwarte.

Cappeln/Emstek/ Essen: Dirk Vaske, Walter Lohmann, Reinhard Sündermann, Johannes Kalvelage (Emstek), Ursula Niemeyer, Maik Bakenhus (Cappeln), Patricia Eckholt, Gregor Middendorf, Ingo Stahlberg (Essen).

Lastrup/Lindern/Löningen: Johanna Hollah, Josef Osterkamp, Frank Tönnies (Lastrup), Hans Götting, Iris Wichmann, Klaus Karnbrock, Agnes Menke (Löningen), Stefan Schute, Dirk Ortmann (Lindern). 

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

CDU stellt 39 Männer und 9 Frauen für Cloppenburger Kreistag auf - OM online