Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl in 2021

Der am 4. Dezember geplante Parteitag der Christdemokraten findet nicht statt. Stattdessen soll der Posten des Parteichefs im Folgejahr bestimmt werden - wenn nötig auch digital.

Artikel teilen:
Erst im kommenden Jahr: Die Wahl des CDU-Vorsitzenden. Foto: dpa/Gabbert

Erst im kommenden Jahr: Die Wahl des CDU-Vorsitzenden. Foto: dpa/Gabbert

Die CDU-Spitze verschiebt angesichts der dramatischen Corona-Infektionszahlen den für den 4. Dezember in Stuttgart geplanten Parteitag zur Wahl eines Vorsitzenden ins nächste Jahr. Der Parteitag solle im neuen Jahr idealerweise in Präsenz stattfinden, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag. Wenn dies nicht möglich sei, solle ein digitaler Parteitag abgehalten werden. Fehle dafür noch die Gesetzesgrundlage, solle per Briefwahl abgestimmt werden.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl in 2021 - OM online